Veranstaltungen 2015

Spendenübergabe 11.12.2015

Weihnachtsgeschenke bei der Raiffeisenbank

Wie jedes Jahr hat die Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG  örtliche Vereine, gemeinnützige Einrichtungen, Schulen, Kindergärten und Kirchenstiftungen großzügig unterstützt.  In der Hauptgeschäftsstelle Adelzhausen wurden die Spenden an die Senioren Eurasburg ,  den BC Adelzhausen für die  Abteilungen  Jugend und Tennis, den Kindergarten Oberzeitlbach, die KiTa Adelzhausen, Grundschule Eurasburg, die Grundschule Adelzhausen-Tödtenried, den Schützenverein „Heilbachtaler“ Heretshausen, die FFW Adelzhausen, den TSV Sielenbach und die Gemeinde Sielenbach überreicht.  Über 17.000,00 € konnten die Vorstände Franz Schmaus und Günter Hahn verteilen. Zum Fototermin kamen zahlreiche Vertreter der einzelnen Organisationen um sich zu bedanken und mit dem sicheren Wissen, dass die Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG immer ein offenes Ohr für ihre Anliegen hat.  Nicht umsonst lautet das Motto der Raiffeisenbank: In der Region, für die Region.

Preisverleihung Sparwochen-Quiz 2015

Verlosung Sparwochen-Gewinnspiel der Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG

Am Freitag, den 20.11.2015 fand in der Geschäftsstelle Sielenbach unsere Preisverteilung durch Herrn Martin Ostermaier, Geschäftsstellenleiter Sielenbach statt.

Das diesjährige Motto anl. des Weltspartages vom 21.10.2015 hieß:

 „ Auf Geldsuche durch die Zeit“. Die vielen fleißigen Sparer mussten Fragen zum Thema Geld beantworten und kamen so zum Lösungswort „Bankkarte“. Wir hatten insgesamt zwei Altersgruppen von 0-8 Jahren und von 9-15 Jahre.

Von links nach rechts: Fischer Niklas, Stadlmair Marina, Morhart Carina, Ampenberger Liam, Daurer Anna, Dollinger Emma, Morice Amelie und Horgai Lina.
Hauptgewinn Gewinnsparen

Bei der Oktoberauslosung 2015 ist als Hauptgewinn ein Audi TT Roadster auf einen Gewinnsparer unserer Bank gefallen.

Die Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG gratuliert recht herzlich!

Aichacher Spendenlauf 2015

Mitarbeiter der Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG laufen für guten Zweck

Unser Team ist am 27. September 2015 mit 14 Teilnehmern beim 1. Aichacher Firmenspendenlauf angetreten und hat mit den 247 gedrehten Runden 370,50 Euro erlaufen. Das Geld geht zusammen mit den Spendern der anderen teilnehmenden Firmen an die Aichacher Bürgerstiftung „Bürger helfen Bürger“.

Der Firmenspendenlauf, den die Aichacher Zeitung zusammen mit dem LC Aichach zu ihrem 150. Geburtstag organisierte, war eine Laufparty in der Aichacher Innenstadt. Genau 2.351 Mal rannten die 118 Teilnehmer die 500-Meter-Runde und sammelten so über 3.500 Euro an Spenden. Bürgermeister Klaus Habermann rundete auf 5.000 Euro auf.

Uns allen hat es einen Riesenspass gemacht und wenn es nächstes Jahr wieder soweit ist – wir sind startklar !!

Malwettbewerb 2015

Grundschule Eurasburg am 26.01.15

„Immer mobil, immer online. Was dich bewegt,“ so lautete das Thema des 45. Internationalen Jugendwettbewerbes der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Die jungen Künstler der Grundschule Eurasburg waren wieder einmal mit enorm viel Kreativität und Eifer bei der Sache und es entstanden tolle Bilder, die die Preisträger im Rahmen der Preisverleihung vorstellten. Bankvorstand Franz Schmaus und seine Mitarbeiterin Monika Teufelhart nahmen zusammen mit der Rektorin, Frau Beate Kopp-Sesar und der Kunsterzieherin, Frau Binder, die Siegerehrung vor. Alle Klassensieger erhielten Buchpreise und die Gruppensieger der Klassen 1 und 2 und der Klassen 3 und 4 zusätzlich noch eine Urkunde. Für die Teilnahme am Wettbewerb bedankte sich Herr Schmaus mit einem Scheck in Höhe von 500,-- €. Die Gruppensieger der 1. und 2. Klassen sind: 1. Josef Koller, 2. Charlotte Klein, 3. Felix Zirch. Gruppensieger Klasse 3 und 4: 1. Bennet Marschall, 2. Wunja Zürns, 3. Dennis Meivers. Diese Bilder werden nach München zum Landesentscheid geschickt.

Fotogalerie

Grundschule Adelzhausen am 26.01.2015

„Immer mobil, immer online. Was dich bewegt,“ so lautete das Thema des 45. Internationalen Jugendwettbewerbes der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Die jungen Künstler der Grundschule Adelzhausen waren wieder einmal mit enorm viel Kreativität und Eifer bei der Sache und es entstanden tolle Bilder, die die Preisträger im Rahmen der Preisverleihung in der Grundschule Adelzhausen vorstellten. Bankvorstand Franz Schmaus und seine Mitarbeiterin Monika Teufelhart nahmen zusammen mit der Rektorin, Frau Gudrun Daniel die Siegerehrung vor. Alle Klassensieger erhielten Buchpreise und die Gruppensieger der Klassen 1 und 2 und der Klassen 3 und 4 zusätzlich noch eine Urkunde. Für die Teilnahme am Wettbewerb bedankte sich Herr Schmaus mit einem Scheck in Höhe von 600,-- € und lud die 4. Klassen zu der Sonderveranstaltung „move“nach München ins BallhausForum ein. „move“ ist eine moderne Veranstaltung mit Streetdance, Artistik, Clownerie und eindrucksvollen Live-Acts und Lichteffekten. Die Gruppensieger der 1. und 2. Klassen sind: 1.Milan Wagenlender, 2. Manuel Asam und 3. Lewin Radeke. Gruppensieger Klasse 3 und 4: 1. Ada Brandmair, 2. Johanna Konrad, 3. Larissa Radeke. Diese Bilder werden nach München zum Landesentscheid geschickt.

Fasching 12.02.2015

Faschingsumzug der Grundschule Adelzhausen am 12.02.2015

Der Faschingsumzug der Grundschule Adelzhausen führte auch heuer wieder zur Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG. Dort wurde die lustige Truppe von unserem Vorstand Herrn Günter Hahn empfangen. Vom Elternbeirat wurden Punsch und Säfte vorbereitet, die Raiffeisenbank Adelzhausen spendierte leckere Krapfen.

Maibaumfest 01.05.2015

Auch in Burgadelzhausen wurde am 1. Mai gefeiert.

Der Stopsel-Club Burgadelzhausen stellte am 1. Mai seinen zehnten Maibaum im Ortsteil der Gemeinde Adelzhausen auf. Bereits um 7.30 Uhr wurde sich am Maibaum zum Vorbereiten getroffen. Nach der Segnung um ca. 11:00 Uhr durch Pfarrer Eberhard Weigel wurde der Baum mit Muskelkraft aufgestellt, für das leibliche Wohl war natürlich reichlich gesorgt.

Jugendwettbewerb jugend creativ

Landessiegerehrung „jugend creativ“

Die Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG fuhr mit knapp 36 Mädchen und Jungs am Montag, den 20.04.2015 zum Showevent MOVE nach Unterschleißheim bei München.

Die sensationelle Live-Show wurde von jugend creativ anlässlich der Abschlussveranstaltung zum 45. Internationalen Jugendwettbewerb präsentiert.

Über zweieinhalb Stunden in modernem Ambiente boten Künstler und Artisten Unterhaltung der Extraklasse. Eindrucksvolle Live-Acts und Lichteffekte ließen die Show zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Bankreise 2015

Andalusien vom 24.04.2015 bis 01.05.2015

Andalusien – dieser klangvolle Name steht nicht nur für eine der außergewöhnlichsten Provinzen Spaniens, Andalusien ist Spanien! Im Land der „Fiestas“ und des „Flamencos“ ist der maurische Baustil allgegenwärtig – das Erbe der jahrhundertelangen Vorherrschaft der Araber. Zu den schönsten und eindrucksvollsten Zeugnissen aus dieser Zeit gehören ohne Zweifel die weltberühmte Alhambra, der Königspalast von Granada sowie die Mezquita, die große Moschee von Córdoba.

Bienvenido a Andalucía – willkommen in Andalusien!

Spendenübergabe

Geräte für Feuerwehr Burgadelzhausen

Die Freiwillige Feuerwehr Burgadelzhausen (Gemeinde Adelzhausen) freut sich über eine Spende der Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG in Höhe von 3000,- Euro.

Stolz präsentierten die Kommandanten Leonhard Oswald und Elisabeth Oswald die von dem Geld angeschaffte Motorsäge und den Absauger. „Nachdem unser neues Feuerwehrhaus eingeweiht war, fehlten uns diese Gegenstände noch, um im Einsatz optimale Hilfe leisten zu können“, erzählte Leonhard Oswald und bedankte sich bei den Vorständen der Bank, Franz Schmaus und Günter Hahn. Sie hatten das Geld aus dem Zweckertrag des „Raiffeisen-Gewinnsparens“ bereitgestellt.

Ferienprogramm

Marionettentheater 12.08.2015

"Kasperl und der Räuber"

Der gerissene Räuber Hotzenplotz überfällt Kasperls Großmutter und raubt ihre Kaffeemühle, die für sie einen besonderen Wert darstellt, da Kasperl und sein Freund Seppel ihr diese zum Geburtstag geschenkt haben und die Kaffeemühle das Lieblingslied der Großmutter „Alles neu macht der Mai“ spielen kann. Kasperl und Seppel beschließen, den Räuber Hotzenplotz zu fangen…

Fotogalerie Marionettentheater 12.08.2015