Veranstaltungen 2017

Maibaumfeste

Einheimische und Gäste erfreuen sich an einem neuen Maibaum in Hohenzell. Dieser wurde am Montag, den 01.05.2017 durch die Hohenzeller und Irchenbrunner Burschen aufgestellt, die Segnung erfolgte durch Pfarrer Eberhard Weigel. Dankbar waren bis dahin alle, da das Wetter zwar kühl aber zumindest nicht regnerisch war, anschließend wurde gemütlich gefeiert.

Teamwork vom Feinsten wurde geleistet von den Tödtenrieder Burschen.
Ganz traditionell - mit Muskelkraft - wurde auch hier am Montag, den 01.05.2017 nach der Segnung der Maibaum aufgestellt. Anschließend gab es ein deftiges Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen mit Blasmusik.

Neuer Defibrillator in der Raiffeisenbank Eurasburg

Täglich sterben fast 300 Mitbürger in Deutschland an plötzlichem Herzversagen. Wenn einem Betroffenen innerhalb der ersten fünf Minuten nach einem plötzlichen Herzversagen geholfen wird, sind die Chancen sehr groß, dass er dieses ohne bleibende Schäden überlebt.

Mit dem Gedanken, Leben retten zu helfen, spendet die Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG kürzlich einen Defibrillator für die Gemeinde Eurasburg. Der erste Bürgermeister der Gemeinde Eurasburg, Paul Reithmeir, war sehr erfreut über die sinnvolle Anschaffung. Das hochwertige Gerät, das rund um die Uhr frei zugänglich im Eingangsbereich der Bank angebracht ist, wurde von Vorstand Günter Hahn und der Leiterin der Geschäftsstelle Eurasburg, Frau Johanna Beck, in den Geschäftsräumen der Bank vorgestellt. Neben den bereits vorhandenen Geräten vor der MZH und beim Gemeinschaftshaus in Freienried ist dies nun die dritte, für jedermann und jederzeit frei zugängliche, lebensrettende Einrichtung in der Gemeinde.

Die Angst vor der Anwendung eines Defibrillators ist unbegründet. Er ist leicht zu bedienen und so konstruiert, dass auch Laien problemlos einen „Defi“ anwenden können. Durch einfaches Ziehen und Herunterklappen der Abdeckung ist das Gerät aus der Halterung zu nehmen und sofort einsatzbereit. AED`s (Automatisierte externe Defibrillatoren) zeichnen sich vor allem auch dadurch aus, dass sprachgesteuerte Anweisungen die Handhabung sehr erleichtern.

 

Spende für Kinderspielplatz in Heretshausen

Als regional orientiertes Unternehmen unterstützt die Raiffeisenbank Adelzhausen – Sielenbach eG regelmäßig soziale Projekte im Geschäftsgebiet.

Für den guten Zweck kommt nun eine weitere Spende für den Spielplatz in Heretshausen hinzu. Bürgermeister Lorenz Braun (links) und Vorstand Günter Hahn (Zweiter von rechts) freuen sich, dass der Spielplatz so gut angenommen wird.