Ausbildung in der Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG


Wer sich bei uns zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann ausbilden lässt, der kann was erleben. Auszubildende/r bei der Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach eG – das bedeutet Tage voller Spannung und viel Neuem.

Am Arbeitsplatz in der Geschäftsstelle erfolgt Ihre berufspraktische Ausbildung. Der Service am Kunden und die Beratung zu unseren Produkten und Dienstleistungen sind schon nach kurzer Zeit keine Schwierigkeit mehr und machen Ihnen Freude. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen unterweisen jede/n Auszubildende/n freundlich und helfen ihr/ihm mit all ihrem Fachwissen.

Während der Ausbildung werden Sie natürlich tatkräftig unterstützt. Projektlernen und Prüfungsvorbereitung machen jede Auszubildende, jeden Auszubildenden nach 24 – 30 Monaten fit für einen guten Abschluss vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer.

Bankkauffrau/Bankkaufmann

Bankaufleute sind Profis darin, anderen Menschen Wünsche zu erfüllen. Und dazu braucht es eine ganze Menge Know-how! Denn jeder Kunde will mit seinen Anliegen persönlich gut beraten sein. Zu diesem Zweck lernen unsere Auszubildenden, wie man kompetent berät, wie man die jeweils richtigen Finanzlösungen findet und individuelle Finanzkonzepte erstellt. Wir setzen auf ganzheitliche Beratung. Und weil jeder Kunde andere Wünsche hat, ist jeder Tag der Ausbildung aufs Neue spannend.

Während ihrer Ausbildung durchlaufen unsere Auszubildenden verschiedene Bereiche unserer Bank. Ausbildungsbegleitend finden für unsere Auszubildenden Seminare an der ABG Akademie in Beilngries (Altmühltal) statt. In den Seminaren und Trainings werden fundierte Fachkenntnisse vermittelt und verkäuferische Fähigkeiten gefördert.

Nach einem Jahr erfolgt eine Zwischenprüfung. Die Abschlussprüfung (schriftlich und mündlich) findet nach 2 bzw. 2 1/2 Jahren statt.

Ausbildungsbeginn:
1. September 2017

Ausbildungsdauer:
2,5 Jahre

Mit Abitur (Fachabitur) besteht die Möglichkeit, die Ausbildung auf 2 Jahre zu
verkürzen = Ausbildung aktiv@spezial

Urlaubsanspruch:
30 Tage (zzgl. 24.12. und 31.12. Bankfeiertage)


Schulische Voraussetzungen:

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Fachabitur
  • oder Abitur

Betriebliche Ausbildung:

  • alle relevanten Bereiche unserer Bank
  • Schwerpunkt Vertrieb (Kundenkontakt)
  • Interne Schulungen / Projektarbeiten
  • Seminare an der Akademie Bayerischer Genossenschaften

Ausbildungsinhalte:

  • Kontoführung und Zahlungsverkehr
  • Geld- und Vermögensanlage
  • Kreditgeschäft
  • Rechnungswesen und Steuerung
  • Auslandsgeschäft
  • Bausparen, Versicherungen